magnify
formats

Unfall-Versicherungen

Man soll einen Fall gut überlegen, zumal einen Unfall.

Baltasar Gracián y Morales
(1601 – 1658)

Schön gesagt, leider gibt es bei einem Unfall nicht viel zu überlegen. Unfälle sind häufig unvermeidlich. Meist laufen Unfälle glimpflich ab, jedoch kommt es gelegentlich zu solch schweren Unfällen, das die Konsequenzen daraus eine erhebliche Tragweite auf das weitere Leben des Geschädigten haben.
Eine Unfallversicherung kann den körperlichen Schaden nicht rückgängig machen, jedoch dieser Situation die finanzielle Brisanz nehmen!
Sie können sich durch Einmalzahlungen und/oder einer Unfallrente finanziell absichern.

 

Ein Unfall wirkt plötzlich und unerwartet von außen auf ihren Körper ein!
Beachten Sie bei der Absicherung in der Unfallversicherung die Höhe der Einmalzahlung, gestaffelt durch eine Progression je nach schwere des Unfalls, sowie die monatliche Unfallrente, die sie mit der Unfallversicherung vereinbaren können!
Somit können Sie für den Fall der Fälle Vorsorge tragen.