magnify
formats

Wohngebäudeversicherung

Als Hauseigentümer hat meine eine Investition getätigt, die in den meisten Fällen einmalig im Leben ist! Um das so Erschaffene für den Falle eines Schadens abzusichern ist eine Wohngebäudeversicherung unerlässlich! Ob Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel oder sogar Elementarschäden können ihren Traum vom Eigenheim bedrohen! Es muss nicht immer ein Totalverlusst drohen, jedoch auch nicht geplante Reparaturen sollten durch eine Wohngebäudeversicherung abgesichert sein, um das eigene Risiko zu minimieren!

Prüfung Sie ihre Anforderungen an eine Wohngebäudeversicherung und die Leistungsinhalte um im Schadensfall die für Sie bestmögliche Absicherung zu genießen!Oftmals wird auch eine Wohngebäudeversicherung von den finanzierenden Banken als Absicherung des Bankdarlehen verlangt, d.h. die Bank wird in den Versicherungsvertrag als sog. Sicherungsgläubiger eingetragen – dies zeigt, wie wichtig eine passende Wohngebäudeversicherung ist!

Zur Wertermittlung ihres Wohngebäudes nutzen sie gerne unseren Onlinerechner für den 1914er-Wert hierzu. Sie haben alternativ die Möglichkeit, als Berechnungsgrundlage die Quadratmeterzahl ihrer Immobilie anzugeben, wenn sie jedoch beide Berechnungsmöglichkeiten wählen (Wert 1914 und Quadratmeter) werden sie eine wesentlich größere Auswahl an Tarifen zur Verfügung gestellt bekommen.

WohngebäudeversicherungDes weiteren haben wir ein in unseren Online-Vergleichsrechner einen umfangreichenen Detailvergleich integriert, um ihnen die wichtigsten Fragen vorab zu erläutern. Somit haben sie die Möglichkeit, die wichtigsten Leistungsmerkmale und damit die Leistungen der einzelnen Versicherungsunternehmen und deren Tarife direkt zu vergleichen. Durch die Auswahl eventuell gewünschter Selbstbehalte haben sie die Möglichkeit, die Preiskalkulation ihrer Wohngebäudeversicherung positiv zu beeinflussen. Ebenfalls haben sie die Möglichkeit, die Gefahr durch eventuelle Elementarschäden in ihrem Wunschtarif mit abzusichern. Diese Möglichkeit wird bei der Berechnung direkt online abgefragt, ob diese Absicherung für ihr Wohngebäude möglich ist. Falls sie noch weitere Fragen zu der Berechnung oder den Leistungsinhalten haben, oder Fragen zum Anbieterwechsel z.B, nach Erwerb einer Immobilie (Kündigungsfristen, Aktualisierung der Vertragsdaten bzw. Vertragsinhalte, event. Anpassung nach Umbau, Renovierung, baulichen Erweiterungen,usw.), kontaktieren sie uns per Mail oder telefonisch, wir helfen ihnen hierbei gerne weiter.